Kurz vor Ablauf des vergangenen Jahres konnte der Gemeinderat die Liegenschaft Rössliweg 2 für die Einwohnergemeinde Würenlos erwerben.

Kurz vor Ablauf des vergangenen Jahres konnte der Gemeinderat die Liegenschaft Rössliweg 2 für die Einwohnergemeinde Würenlos erwerben. Das Grundstück mit einem Einfamilienhaus und grösserem Umschwung liegt an ruhiger, verkehrsarmer und dennoch zentraler Lage an der Zentrumswiese. Direkt an das Grundstück grenzt die Liegenschaft Dorfstrasse 16, welche sich ebenfalls im Eigentum der Einwohnergemeinde befindet und wo heute die KinderOase des Vereins WIKI untergebracht ist. Mit dem Ankauf der 851 m² grossen Parzelle 3421 kann die Gemeinde ihren Grundbesitz an der Zentrumswiese weiter arrondieren.
 
Es ist geplant, dass das Familienhaus, welches heute in der ebenfalls gemeindeeigenen Liegenschaft Schulstrasse 42 untergebracht ist, baldmöglichst am Rössliweg 2 sein neues Zuhause erhält. Die vom Verein Familienhaus seit 1999 benützte Liegenschaft an der Schulstrasse 42 befindet sich in einem bedenklichen baulichen Zustand. Eine Sanierung des Gebäudes ist nicht mehr verhältnismässig.
 
Das Familienhaus beherbergt den Mittagstisch und die Spielgruppe. In seinen Räumlichkeiten findet auch die Mütter- und Väterberatung statt. Mit dem Umzug des Familienhauses an den Rössliweg können die beiden Kinderbetreuungsinstitutionen Familienhaus und KinderOase inskünftig an optimaler Lage im Dorfzentrum geführt werden.