Niki Böschenstein aus Würenlos Schweizer Meister im Kunstturnen

Der 18-jährige Niki Böschenstein aus Würenlos.

Beat Güller aus Würenlos holt Goldmedaille an der Berufsweltmeisterschaft

Der Würenloser Beat Güller gewann an der 37. Berufsweltmeisterschaft in St. Gallen in der Kategorie Fräsen/CNC die Goldmedaille. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg! Am Donnerstag, 26. Juni 2003, findet um 19.00 Uhr beim Sportplatz "Ländli" eine spontane Feier für den Weltmeister statt, zu der die Würenloser Bevölkerung eingeladen ist. siehe auch Website Lernzentren Pressebericht

Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. März 2003

Die Gemeindeversammlung hat den Projektierungskredit für das Alters- und Pflegeheim mit grosser Mehrheit genehmigt.

Projektwettbewerb Alters- und Pflegeheim Würenlos

Das Preisgericht für den Projektwettbewerb hat sich für das überarbeitete Projekt IKARUS II entschieden.

Hochsaison in Sachen Kultur in Würenlos!

Auch wenn das Theakter-Spektakel AKUA zu Ende ist: Der Herbst 2002 wartet in kultureller Hinsicht mit einigen Leckerbissen auf.

AKUA Theaterspektakel von Karl's kühne Gassenschau

Die schon fast legendäre Theatertruppe führt vom 20. Juni bis 17. August 2002 in der Kiesgrube 'Tägerhard' ihr neuestes Spektakel vor. Ein Besuch ist...

Website Würenlos unter Top 10

Die Bedag Informatik hat in diesem Sommer zum zweiten Mal rund 1800 Auftritte von Gemeinden, Kantonen und Bundesämtern nach einem wissenschaftlich fundierten Kriterienkatalog untersuchen lassen.

Hochleistungsstrasse Wettingen-Winterthur

Im Thema 'Verkehr' befindet sich unter 'Projekte' die Diplomarbeit zur Hochleistungsstrasse Wettingen-Winterthur mit technischem Bericht und Übersichtsplan

Pressemitteilung Hochleistungsstrasse Wettingen-Winterthur

Anlässlich einer engagierten Diskussion über zukünftige Aufgaben in der Verkehrspolitik beidseits der Kantonsgrenze im unteren Furttal haben die Gemeinderäte von Würenlos, Otelfingen und Hüttikon erfreut zur Kenntnis genommen, dass der Zürcher Kantonsrat einen verkehrspolitischen Vorstoss von SVP, FDP und CVP an den Regierungsrat überwiesen hat.