Belohnung ausgesetzt

Gleich zweimal im Lauf des September 2022 wurden bei der Waldhütte "Gmeumeri" Fensterläden aufgebrochen, Fenster eingeschlagen, die Feuerstelle beschädigt und sonstige Unordnung hinterlassen. Dies, nachdem die Gmeumeri-Hütte schon im verganenen Jahr Vandalismus ausgesetzt war.

Der erste Schaden wurde am 8. September 2022 entdeckt, der zweite Akt erfolgte über das Wochenende des 17./18. September 2022. Die Schadenssumme beläuft sich auf gut Fr. 4'000.00. Die Gemeinde hat beide Male Anzeige bei der Polizei erstattet. Der Gemeinderat setzt eine Belohnung von 1'000 Franken aus für Hinweise, die zur Ermittlung der Täterschaft führen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Gemeindekanzlei unter Telefon 056 436 87 20 oder gemeindekanzlei(at)wuerenlos.ch gerne entgegen.