18.10.-18.11.2019

Im Rahmen der angelaufenen Gesamtrevision Allgemeine Nutzungsplanung ist eine zusammenhängende Neubeurteilung im Baugebiet und im Kulturland vorgesehen. Die gesamthaft zu revidierende Nutzungsplanung hat die neuen gesetzlichen Aufträge zu erfüllen. Dabei müssen die seit der letzten Gesamtrevision veränderten übergeordneten bau- und planungsrechtlichen Grundlagen berücksichtigt werden. Es sind dies vor allem der kantonale Richtplan, das kantonale Baugesetz (BauG) und die Bauverordnung (BauV). Der parallel zu erarbeitende Kommunale Gesamtplan Verkehr (KGV) soll gemäss § 54 BauG eine optimale Abstimmung der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung gewährleisten.

Mit Beschluss des Gemeinderates vom 28. Januar 2019 wurde der KGV zur kantonalen Vorprüfung eingereicht.

Anlässlich des Verkehrs-Workshops vom 30. März 2019 wurde der KGV der Bevölkerung vorgestellt. Sie diskutierten in Gruppen über die zukünftige Verkehrsentwicklung von Würenlos. Die Arbeitsgruppe Verkehr hat zusammen mit den Planern einen KGV erarbeitet, welcher grossmehrheitlich die allgemeine Meinung der Workshop-Teilnehmer widerspiegelt. Aufgrund des Workshops wurde der KGV geschärft und ergänzt.

Mit Vorprüfungsbericht der vorläufigen Beurteilung vom 18. Juni 2019 nimmt das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung Verkehr, Stellung.

Die Unterlagen können vom 18. Oktober bis 18. November 2019 auf der Bauverwaltung während den ordentlichen Bürozeiten eingesehen werden. Innert der Auflagefrist können von allen interessierten Personen Bemerkungen und Vorschläge zum KGV eingereicht werden. Eingaben sind schriftlich zu richten an: Gemeinderat Würenlos, Schulstrasse 26, 5436 Würenlos.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich beim Mitwirkungsverfahren nicht um das Auflage­verfahren mit Einwendungsmöglichkeit nach § 24 BauG handelt.

Würenlos, 11. Oktober 2019
Gemeinderat


 

Downloads:
Protokoll Verkehrs-Workshop vom 30. März 2019
Erläuterungsbericht
Teilplan motorisierter Individualverkehr (MIV)
Teilplan Fussverkehr (FV)
Teilplan Veloverkehr (VV)
Teilplan öffentlicher Verkehr (ÖV)